Fachlich kompetent, engagiert und termintreu – wir arbeiten seit 2011 bereits zum zweiten Mal erfolgreich mit IMC zusammen. Neue gemeinsame Projekte sind in Vorbereitung.

Gert W., Leiter Technisches Büro, Global Player Stahl-Glasfassaden

Tragwerksplanung

Unsere Tragwerksplaner sorgen dafür, dass hält, was der Entwurf verspricht. Über den gesamten Planungs- und Bauprozess stehen Ihnen unsere Ingenieure zur Seite, um die aus statischen Gesichtspunkten wirtschaftlichste Lösung zu erarbeiten.  

Die Verzahnung unserer Bereiche Tragwerksplanung und Konstruktion in einen integrierten Planungsprozess gewährleistet von Projektbeginn an effiziente Lösungen für Ihr Vorhaben.

Wir bieten:

  • Aufstellen von Standsicherheitsnachweisen für Stahlverbundbau, Stahlkonstruktionen und Stahlbetonbau
  • Standsicherheitsnachweise für Umbauten und Sanierungen historischer Bausubstanz
  • Statische Berechnungen für Maschinen und Anlagen
  • Beratung zu Statik und Tragwerk mit Fokus auf technische und wirtschaftliche Effizienz

Daran arbeiten wir


Ausgewählte Projekte der Tragwerksplanung

Schwenkkratzer

Ausführung: 2006
Leistungen: Tragwerksplanung/Statik

[Projekt anzeigen]

Hallenanbau ArcelorMittal

Ausführung: 2007
Leistungen: Consulting
Generalplaner
Generalunternehmer
Montageplanung
Tragwerksplanung/Statik
Werkstattzeichnungen

[Projekt anzeigen]

Elbphilharmonie Hamburg

Ausführung: 2009
Leistungen: Tragwerksplanung/Statik
Werkstattzeichnungen

[Projekt anzeigen]

 
10.08.2017 Großprojekt erfolgreich abgeschlossen

Das im Januar 2016 an IMC vergebene Großprojekt über die Ausrüstung für einen Kupfertagebau in Chile wurde Ende Mai 2017 erfolgreich vom...[mehr]


23.06.2017 IMC … läuft weiter! Leipziger Firmenlauf 2017.

Am 21.6.2017 hieß es in Leipzig wieder "Sport frei" zum Firmenlauf, einer Laufveranstaltung, bei der jede teilnehmende Firma ein Team...[mehr]


25.05.2017 2017 IMC wird zum Ausbildungsbetrieb

Fachkräftemangel und Nachwuchssorgen sind heutzutage Alltags bei deutschen Unternehmen in der Baubranche. Auch IMC bildet keine Ausnahme bei der...[mehr]