Mit IMC verbindet uns in den Fachbereichen Stahlhochbau und fördertechnischer Anlagenbau eine langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Wolfgang H., Leiter Konstruktion - Global Player Fördertechnik

Generalunternehmer

Mit IMC als Generalunternehmer erhalten Sie das komplette Leistungsspektrum von der Entwicklung über die Planung bis hin zur erfolgreichen Umsetzung Ihres Bauprojektes. Ausgehend von der Ideenfindung über Entwurf-, Tragwerks-, Ausführungs- und Ablaufplanung, das gesamte Projektmanagement bis hin zur Innenraum- und Außenanlagengestaltung bestimmen Sie die Anforderungen an das Projekt in engem Kontakt mit unseren Architekten, Ingenieuren und Fachplanern. 

Egal ob Sie ein Industrieanlage, eine Industrie- oder Gewerbehalle für die Produktion oder Logistik planen - die von uns angelegten strengen Maßstäbe hinsichtlich Nachhaltigkeit, Effizienz und Wirtschaftlichkeit sind Garant für Ihren Erfolg.

Ausgewählte, als Generalunternehmer ausgeführte Projekte

Hallenanbau ArcelorMittal

Ausführung: 2007
Leistungen: Consulting
Generalplaner
Generalunternehmer
Montageplanung
Tragwerksplanung/Statik
Werkstattzeichnungen

[Projekt anzeigen]

Fahrzeugüberdachung

Ausführung: 2010
Leistungen: Generalplaner
Generalunternehmer
Montageplanung
Tragwerksplanung/Statik
Werkstattzeichnungen

[Projekt anzeigen]

Bandbrücke Rüdersdorf

Ausführung: 2015
Leistungen: Generalplaner
Generalunternehmer
Tragwerksplanung/Statik
Werkstattzeichnungen

[Projekt anzeigen]

 
10.08.2017 Großprojekt erfolgreich abgeschlossen

Das im Januar 2016 an IMC vergebene Großprojekt über die Ausrüstung für einen Kupfertagebau in Chile wurde Ende Mai 2017 erfolgreich vom...[mehr]


23.06.2017 IMC … läuft weiter! Leipziger Firmenlauf 2017.

Am 21.6.2017 hieß es in Leipzig wieder "Sport frei" zum Firmenlauf, einer Laufveranstaltung, bei der jede teilnehmende Firma ein Team...[mehr]


25.05.2017 2017 IMC wird zum Ausbildungsbetrieb

Fachkräftemangel und Nachwuchssorgen sind heutzutage Alltags bei deutschen Unternehmen in der Baubranche. Auch IMC bildet keine Ausnahme bei der...[mehr]