Neben der hervorragenden Planungskompetenz ihrer Mitarbeiter hebt sich IMC vor allem durch einen fairen und partnerschaftlichen Umgang mit den Projektbeteiligten ab, was in der Baubranche leider heute immer seltener anzutreffen ist.

Peter S., Freier Architekt

22.08.2016

Planungsleistungen für Logistikzentrum in Großbritannien abgeschlossen


3D Modellieren mit TEKLA

Gesamtmodell 3D

Förderanlage des Logistikzentrums

Im Juli 2016 wurde ein Auftrag über die Planung des Stahlbaus für ein Paketsortier- und Verteilzentrum in Großbritannien erfolgreich vom Projektteam abgeschlossen.

Der Leistungsumfang umfasste die statische Berechnung sowie Basic- und Detaildesign. Die Besonderheit der Ausführung bestand dabei darin, dass für den Stahlbau für Förderanlage nur Klemm- statt Schraubverbindungen am Bestand zulässig waren.

Es wurden durch IMC 915 to Stahlkonstruktion berechnet und geplant.

Darüber hinaus hat IMC für die gleiche Anlage den Auftrag über die Anfertigung der Werkstattzeichnungen erhalten.


 
01.09.2017 Die Anlage für Salz-Förderung nach Erneuerung in Betrieb

IMC erhielt einen Auftrag über die Stahlbauplanung einer neuen Förderbrücke im Werk Werra des Konzerns K+S in Heringen (Standort Wintershall). Im... 


21.08.2017 Tradition des Hauses. IMC Sommerfirmenfeier 2017.

Am 17.08.2017 nach Feierabend hieß es für uns „Ahoi!“ am Bootsverleih Kanal 28. Beim diesjährigen traditionellen Sommerfest wollten wir versuchen,... 


10.08.2017 Großprojekt erfolgreich abgeschlossen

Das im Januar 2016 an IMC vergebene Großprojekt über die Ausrüstung für einen Kupfertagebau in Chile wurde Ende Mai 2017 erfolgreich vom...