Die Zusammenarbeit mit IMC verhalf uns dazu, dass Potential unseres CAD-Systems voll auszunutzen und unsere Projekte effizienter durchzuführen.

Alexander V., Gruppenleiter Konstruktion - Global Player Beförderungssysteme

Verantwortung übernehmen

Als Arbeitgeber wissen wir, wie wichtig ein gutes soziales Umfeld ist - wir glauben, dass der Aufbau starker Familien, starker Gemeinschaften von innen beginnt. Er beginnt auch mit der Annäherung an jene, die Unterstützung benötigen.  Wir sind nicht nur ein Unternehmen, wir bilden eine Gemeinschaft. 


Wir bieten Schwerbehinderten die Chance einer gleichberechtigten beruflichen Entwicklung.

"Ich wollte etwas im Leben erreichen und hier habe ich die Möglichkeit dazu".
Kenny Hartmann - seit 2009 Angestellter bei der IMC - in einer Pressemitteilung des BFW Leipzig.


Wir ermöglichen Eltern flexible Arbeitszeiten und die Arbeit vom Home Office aus.


Die meisten der bei uns arbeitenden jungen Eltern haben 2 Kinder.


Die Angestellten unserer ausländischen Tochtergesellschaften erhalten überdurchschnittliche Gehälter. Für die Angestellten unserer Tochtergesellschaften in der Ukraine und Republik Belarus zahlen wir zusätzlich einen Inflationsausgleich.


Wir sorgen für ein gutes Betriebsklima und fördern partnerschaftliche Zusammenarbeit statt Konkurrenz.


Wir engagieren uns seit Jahren im Sport-Sponsoring und bei sozialen Projekten.

Partner von   
   

 

 

 
21.06.2018 IMC bleibt auf dem Laufenden. Leipziger Firmenlauf 2018.

Der Commerzbank Firmenlauf  fand am 06. Juni in Leipzig zum elften Mal statt. Eine einmalige Verbindung aus Sportevent und entspannter...[mehr]


01.09.2017 Die Anlage für Salz-Förderung nach Erneuerung in Betrieb

IMC erhielt einen Auftrag über die Stahlbauplanung einer neuen Förderbrücke im Werk Werra des Konzerns K+S in Heringen (Standort Wintershall). Im...[mehr]


21.08.2017 Tradition des Hauses. IMC Sommerfirmenfeier 2017.

Am 17.08.2017 nach Feierabend hieß es für uns „Ahoi!“ am Bootsverleih Kanal 28. Beim diesjährigen traditionellen Sommerfest wollten wir versuchen,...[mehr]